Das Zinnhandwerk ist eines der ältesten Handwerke der Menschheit. Um Qualität in den Produkten zu garantieren benötigt es nicht nur gute Rohstoffe und Materialien sondern auch eine qualifizierte Ausbildung, Kreativität und jahrelange Erfahrung.

Im Folgenden haben wir unsere wichtigsten Meilensteine im Leben einmal im Überblick zusammengestellt.


Lutz Werner - Zinngießermeister

1942 geboren in Leipzig
1963 Ingenieur für Feinwerktechnik
1971 Beginn der selbständigen Arbeit
1979 Fachabschluß Zinngießer
1980 Zinngießermeister
1981 künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Formgestaltung Halle/Saale
1991-2009 Obermeister der Zinngießerinnung
Sachsen, Thüringen, Brandenburg

 

Erika Werner - Zinngießerin

1940 geboren in Benkendorf/Saalkreis
1965 Blumenbindemeisterin
1971 Beginn der selbständigen Arbeit
1980 Fachabschluß Zinngießerin
1981 künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Formgestaltung Halle/Saale

 

Messebeteiligungen

- Frankfurt Ambiente
- Koblenz Handwerksmesse
- München Handwerksmesse
- London Kensington
- Geschenkmesse
- Handwerksmesse Hamburg


Auserwählte Kunsthandwerkermärkte

- Flachsmarkt Krefeld
- Aachen Europamarkt
- Lübeck Heilig Geist, Petrikirche
- Dresden, Elbhangfest
- Elbhangweihnachtsmarkt
- Wiesbaden, Düsseldorf

Und so weiter!